Wir sind stolz, unseren Reiseteilnehmer täglich ein unschlagbar vielfältiges Kursprogramm mit 14 Workshops anbieten zu können. Es finden je 2 parallele Kurse auf separaten Tanzflächen (Open-Air) statt. Alle Workshops können nach Lust und Laune (ohne Voranmeldung) von unseren Reiseteilnehmern uneingeschränkt besucht werden. Die Tanzstile werden folgendermassen unterschieden:

Salsa Cubana, Salsa Puerto, Salsa on2, Rueda Casino, Chachachá, Rumba, Bachata, Tango, Zumba, Hiphop/Reggaeton, Kizomba, Zouk, Burlesque, Spinning (Drehtechnik), Leading/Following (Führungstechnik), Open Shines (Schrittkombinationen), Salsa Ladies und Men Styling

adrian

Adrian ist auf der Insel Mallorca seit vielen Jahren als beliebter Tanzlehrer, Showtänzer und Dj für Salsa Cubana bekannt. Als Veranstalter unzähliger Partys weiss er genau, was das Publikum wünscht. In seinen legendären Tanzstunden im JJ Café unterrichtet er seine Schüler und Showgruppen.

Adrian bildet zusammen mit seinem Geschäftspartner Daniel das Organisationduo des grössten Bachata Festival der Balearen, dem Purabachata.

www.purabachata.com

aina

Durch langjährige Unterrichtserfahrung in Salsa und Bachata entwickelte sich Aina Gomila zu einer top versierten Instruktorin. Sie unterrichtet mit viel Elan und Engagement gemeinsam mit Jhon Line auf unserer Reise.

airam

Airam und Macu sind Tänzer in diversen Tanzgruppen in Salsa, Bachata und Kizomba. Sie unterrichten gemeinsam alle diese Stilrichtungen und verfügen darüberhinaus über fundierte musikalische Kenntnisse. Airam repräsentierte Gran Canaria am Worls Salsa Open 2012 und ist ein von Albert Torres akreditiertes Jurymitglied. Er ist Tänzer, Choreograf und Tanzlehrer seit über 10 Jahren.

?

?

Die Sympathische Ali aus Palma unterrichtet seit eh und je im Victorys, der grössten Tanzschule in Palma de Mallorca. Dort hatte sie schon früh an Modern Dance Gefallen gefunden, darauf folgten im 2004/2005 Paartanz Turniere auf nationalem Niveau in Standard Kategorie D und Latein Kategorie C.

Ali verzeichnete in den letzten Jahren viele Erfolge, u.a. den grandiosen 2. Platz an der Salsa Open der Balearen. Als Showtänzerin wurde sie vom Spanischen Fernsehen mehrmals engagiert und tretet mit ihrer Showgruppe an vielen nationalen Events auf. Ali unterrichtet auf unserer Reise Ladies Styling.

www.victorys.net

alicia

Alicia unterrichtet Kizomba auf Mallorca im Bamboo. Zusammen mit Rubens leitet sie die Kizombaklassen auf unserer Tanzreise.

Andrea

Meinen ersten Salsakurs besuchte ich 2009 in Winterthur, wobei ich eine Zeit lang kubanisch tanzte. Tanzen zieht sich durch mein Leben, obwohl ich auch andere Sportarten liebe. Mit 5 Jahren machte ich Ballett, dann Jazz, Hip-Hop und Steptanz. Seit ende 2014 trainiere ich intensiv mit meinem Tanzpartner in der Tanzschule Salsaemotion.

Andrea unterrichtet bei uns auf der Reise Salsa Puertorriqueña on1 zusammen mit Ihrem Tanzpartner Beki.

www.salsaemotion.ch

Andrea

Vor 14 Jahren lernte Beki seine ersten Tanzschritte bei Salsa Power. Er war von Anfang an begeistert und wollte mehr als nur Tanzstunden besuchen. Mit Yermany und Olivier gründete er unter der Leitung von Juan Carlos und Yvonne die Showgruppe Salsa Power.

Ihre erste Choreo war eine Männershow. Kurz darauf stiessen Tänzerinnen dazu. Von da an trainierten Beki uns seine Crew regelmässig und steigerten ihre Leistungen mit viel Ehrgeiz und Energie. Seither durfte Beki an nationalen wie auch an internationalen Events mit verschiedene Shows die Zuschauer begeistern. Von 2007 bis 2013 hatte Beki mit viel Freude und Hingabe die Tanzschule Salsa Power in Luzern geleitet.

2013 hat sich Beki selbstständig gemacht und zusammen mit Gemma Belmonte die Tanzschule SalsaEmotion gegründet. Bei uns auf der Tanzreise unterrichtet er Salsa Puertorriqueña on1 zusammen mit seiner Tanzpartnerin Andrea.

www.salsaemotion.ch

Beni

Inhaber, Leiter und Choreograph der Fuego y Pasion Tanzschule Zürich. Wer Beni Castro kennt, weiss, dass er Salsa liebt und lebt. Beni ist einer der erfolgreichsten Showtänzer, Choreographen und Instruktoren der Schweiz. Er hat an vielen Turnieren im In- und Ausland teilgenommen und wird international geschätzt. Beni strahlt aus, wofür Salsa steht: Feuer und Leidenschaft – Fuego y Pasion!

Beni lebt seit seinem 12. Lebensjahr in Zürich. Mit 15 Jahren hatte er angefangen, sich in der Tanzszene zu bewegen. Er trat damals einer Break-Dance und Hip-Hop-Gruppe bei (Dynastie Rockers). 1998 entdeckte er seine neue Leidenschaft – Salsa! Und so widmet er sich in den letzten Jahren auch intensiv den verschiedenen Tanzrichtungen Ballett, Jazz, Modern, Hip-Hop und dem Brasilianischen Tanzkampfsport Capoeira.

Er gehört zu den ersten, welche den L.A. Style nach Zürich brachten. Er hat in den letzten Jahren in seiner Tanzschule hunderte von Schülern inspiriert, motiviert und die Freude am Tanzen nähergebracht. Seit 2003 trainiert er erfolgreich seine Tanzgruppe die national wie auch international Erfolge sammelt. Beni unterrichtet auf unserer Tanzreise zusammen mit seiner Tanzpartnerin Veronica Salsa Puertorriqueña on1.

www.fuegoypasion.ch

chriz

Chriz tanzt seit ihrem 5. Lebensjahr. Sie studierte Lehramt für Sport an der Universität Sevilla in Spanien und bildete sich intensiv fort im Bereich Ballett, Modern Dance, Jazz und Urban Dance in Palma de Mallorca. Ihre besondere Leidenschaft gilt der Salsa, Bachata und Bachata Sensual, hierauf hat sie sich spezialisiert.

Sie unterrichtete Workshops und zeigte Shows auf unzähligen nationalen wie auch internationalen Events und ist seit 2008 ein fester Bestandteil unseres Instruktorenteam auf der Tanzreise Mallorca.

www.conexion.de

Dani Shial

Daniel ist passionierter Salsa New York on2 Tänzer und das spüren seine Schüler bei ihm in jeder Lektion. Er unterrichtet auf Mallorca ausschliesslich on2 und bildet sich auf dem spanischen Festland an diversen Kongressen stetig weiter.

Pachanga hat es ihm ebenfalls angetan, sodass er diesen coolen Groove -welchen man immer öfters als Bestandteil eines Salsasocials sieht- auf unserer Tanzreise mit Begeisterung an die Teilnehmer seiner Klassen weitergibt. Salsa New York Style On2 in Partnerwork unterrichtet er bei uns zusammen mit seiner Frau und Tanzpartnerin Estefanía.

www.espaidansa.com

Dani Sandoval

Daniel ist Mitbegründer des bekannten Festivals Purabachata, dem grössten Bachata Event der Balearen. Sein feinfühliger Sinn für Musikalität und Improvisation erkennt man sofort bei seinen Darbietungen.

Zusammen mit seinem Kollegen und Geschäftspartner Adrian leitet er die legendären Salsaklassen im JJ Café in Palma de Mallorca. Daniel gelingt es jedes Mal, die Teilnehmer seiner Lektionen für neue Schritte und Figuren zu motivieren. Kein Wunder sind seine Klassen jeweils randvoll. Er unterrichtet auf unserer Reise Salsa Puertorriqueña on1 und Men Styling.

IIS Windows Server

David Soto - Kopie

David hat bereits in seiner Kindheit Standard und Latein Turniere bestritten. Aktuell unterrichtet er zusammen mit seiner Freundin und Partnerin Patricia Bachata Sensual Lektionen in der renommierten Tanzschule Palma Ball.

Die beiden jungen Talente verstehen es, Liebe und Sensualität in die Bachata miteinfliessen zu lassen und begeistern seit Jahren unsere Reiseteilnehmer mit Ihren technisch anspruchsvollen Workshops.

www.palmaball.es

Debby

Deborah Saputo schloss 2010 ihre Ausbildung zur Bühnentänzerin an der Zürich-Tanz-Theater-Schule ab. In San Francisco, New York und London folgten weitere Ausbildungen in Modern und Contemporay-Jazz. Als ausdrucksstarke Tänzerin war Sie bis 2014 Mitglied der Naway Dance Company von Natalie Wagner (Zürich). Stacey Printz engagierte sie 2011 für deren gefeierte Tanzproduktion „Hover Space“ in San Francisco im renommierten Theater Z-Space. Als Tänzerin war Sie unter der Leitung von Marcel Leemann in der Dampfzentrale Bern zu sehen. So auch in verschiedenen Produktionen im Stadttheater Winterthur, Theater am Gleis, an Tanzfestivals und auf internationaler Bühne in New York (New Dance Amsterdam). Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen nationalen und internationalen Choreografen strahlt Deborah Saputo eine sichere und charakterbewusste Präsenz aus.

„Als Choreografin sucht Sie die Echtheit des Momentes. Um eine dynamische und präsente Energy entstehen zu lassen versucht Sie das Bewusstsein jedes einzelnen Tänzer zu fokussieren und wiederzugeben. Ihre Arbeit wurde bereits im Kurtheater Baden und in der Stadtkirche Aarau und Buchs AG gezeigt. „In meinen Choreografien versuche ich immer sehr persönlich, nah am Leben und voller Intensität zu sein.““

„Als Sie 2013 das erste Mal mit Salsa in Berührung kam entfachte ein ganz neues Feuer der Leidenschaft und brachte neue Inspiration in ihr Leben. Deborah startete mit Salsa On2, fand dann schnell den Zugang zu Bachata und fand sich selbst wieder im Zouk. Es folgten schnell Anfragen für Shows und Zouk war nicht mehr aus ihrem Leben weg zu denken. Sie bildet sich laufend an internationalen Kongressen fort und verschmelzt Contemporary, Ballet, so wie Jazz und Hip Hop in ihrem eigenen Zoukstil. Als ausgebildete Bühnentänzerin und langjährige Tanzlehrerin in Contemporary-Jazz und Ballett kann Sie ihr Wissen und Erfahrung in allem Verbinden.“

www.zoukessence.ch

David Mateos

David ist seit 2008 leidenschaftlicher Hip Hop Tanzlehrer in Spanien. Viele Shows hat der sympathische, junge Choreograf bereits präsentiert in seiner Karriere. Sein tänzerisches Repertoire umfasst diverse Stile wie z.B. Streetdance, Old School, New Style, House, Jazz Funk, Ragga, R&B und viele mehr. Er unterrichtet derzeit an der Top Dance Schule in Palma und erfreut sich zahlreicher Schüler.

Die jahrelange tänzerische Ausbildung an unzähligen Masterclasses auf Hip-Hop und Streetdance Kongressen im In- und Ausland spürt man in jeder seiner Tanzstunden. Seit 2010 leitet er auf unserer Tanzreise die beliebten Hip-Hop Klassen und begeistert immer wieder mit neuen, coolen Moves.

www.grupotopdance.com

echadey

Gemeinsam haben Echedey und Romarey Kizomba und andere afrikanische Rhythmen entdeckt. Seit 2013 unterrichten sie auf Gran Canaria regelmässig Kizobaklassen und Workshops. Ihr Können durften die beiden talentierten Kizomberos bereits an diversen Events auf Gran Canaria und Madrid präsentieren.

Im Dezember 2015 wurden sie Vizemeister am nationalen Turnier Africadançar in Madrid. Am gleichnamigen internationalen Turnier erreichten sie ein Jahr danach die Finalrunde in Portugal.

edi

Der Geschäftsleiter und Inhaber der Tanzschule Gozando Salsa in Zürich steht trotz seiner administrativen Tätigkeiten immer noch gerne und regelmässig als Tanzlehrer vor der Klasse. Mit Spass und Leidenschaft unterrichtet er Salsa on1 und Bachata. Dabei achtet er besonders auf saubere Technik und eine klare Führung.

Edi kommt ursprünglich aus dem Gastgewerbe. Die Teilnehmer der legendären gozando-Events verblüfft er sowohl hinter der Bar als auch am Buffet. Seine humorvolle Gute-Laune-Natur sorgt für eine familiäre Atmosphäre an unserer Schule.

Edi tanzt elegant und spielt mit dem Überraschungsmoment. Er holte sich sein Salsa-Know-how in Los Angeles, London, Berlin, Athen, Zürich.

www.gozando-salsa.ch

Elior

„Elior ist nicht nur aufgrund seines Alters einer der Koryphäen der Schweizer Salsaszene! Im Verlauf seiner tänzerischen Karriere konnte er wertvolle Erfahrungen als Tänzer, Tanzlehrer und Choreograf sammeln. Einer seiner absoluten „“Highlights““ in diesem Bereich waren unter anderem die Auftritte mit seiner damaligen Tanzpartnerin Stella an den beiden Salsakongressen in Los Angeles und Puerto Rico. Als erstes Schweizer Tanzpaar durften sie dort die Schweiz vertreten. “

Mit der Gründung der Tanzschule Salsa Olé vor rund 10 Jahren ging ein weiterer Traum in Erfüllung. Mit viel Enthusiasmus und Herzblut engagiert er sich seither für Team, Kursteilnehmer und Partygäste die in seiner Tanzschule ein und aus gehen. Elior versteht es, durch seine natürliche und motivierende Art und Didaktik die Schüler seiner Kurse zu motivieren und zu begeistern

www.salsaole.ch

Emilio

Emilio ist einer der Ikonen der heimischen Salsa- und Bachataszene. Er ist seit Beginn an als Instruktor auf unserer Tanzreise tätig. In seinen Zumbastunden z.B. sprudelt die Energie nur so aus ihm heraus. Du wirst ihn in jeder seiner Stunden als toller Motivator und Entertainer erleben, indem Du von ihm bis an das Maximum Deiner Leistung motiviert wirst.

Emilio ist hauptberuflich Sportlehrer und versteht es sein Können, sein Wissen und seine qualitativ hochstehende Didaktik optimal einzusetzen

www.artesportpalma.com

Emma

Emma begann als 9-jähriges Mädchen Ballettunterricht zu nehmen. Sie wurde zwei Jahre im Opernhaus Zürich trainiert. Mit 14 Jahre wechselte Sie zum HipHop. Dort konnte sie Erfahrungen in einer Showgruppe sammeln. 2004 wollte sie wieder eine neue Tanzrichtung ausprobieren und besuchte Salsakurse. Schnell fasste sie in der Schweizer Salsaszene Fuss und sammelte Erfahrung an Turnieren und an Schweizermeisterschaften.

2007-2012 hat sie als Salsatanzlehrerin im Salsastudio gearbeitet. Seit einigen Jahren unterrichtet Emma zu dem auch Zumba. Sie absolvierte erfolgreich zahlreiche Ausbildungsseminare und besitzt seit 2011 den ZIN Member Status.

www.dancegallery.ch

Ernesto

Ernesto ist Kubaner und hat jahrelang zusammen mit der Argentinierin Daniela Laportilla Salsa Cubana in der Tanzschule 123yabailar unterrichtet. Aktuell leitet er in der Discothek Malecon 27 in Palma seine Tanzstunden in Salsa Cubana, Rueda und Bachata.

Ernesto ist seit 2009 auf unseren Tanzreisen mit dabei und unterrichtet zusammen mit seiner südamerikanischen Tanzpartnerin Vanessa diverse Salsa Cubana und Rueda Lektionen.

www.123yabailar.com

Ezio

Ezio ist Inhaber und Gründer der allseits bekannten Brands Planetasalsa, Calor Latino, Bachateala. Mit seiner Firma Ezio Agency ist er als selbständiger Fotograf ununterbrochen unterwegs an zahlreichen Events in der Schweiz. Ezio ist auf unserer Reise als Fotograf tätig und beweist Fingerspitzengefühl, wenn es darum geht den perfekten Moment einzufangen. Bitte lächeln…

www.planetasalsa.ch

Estefanía

Estefanía ist passionierte on2 Tänzerin und unterrichtet diesen Stil zusammen mit ihrem Mann Dani Shial in der Tanzschule Espaidansa in Inca. Ihre fröhliche und unbeschwerte Art zu unterrichten verleiht ihren Stunden das gewisse Etwas.

www.espaidansa.com

Gastón

Der temperamentvolle Kubaner Gastón leitet zusammen mit seiner Frau Mónica die Tanzschule und Salsateca „Little Habana“ in Palma. Die beiden sind
fester Bestandteil vieler internationaler Salsa Cubana Events und bieten jeweils in jeder ihrer Workshops eine coole, neue Figur.

Die Spezialität von Gaston ist die Salsa Cubana, geschmückt mit einer zusätzlichen Schwierigkeit 2 Frauen gleichzeitig zu führen. Genau diese Workshops leitet er auf unserer Tanzreise Mallorca. Salsa Cubana und Rueda Fans kommen hier voll auf ihre Kosten.

gemma

Gemma -Inhaberin und Mitbegründerin der Tanzschule Salsa Emotion Luzern- ist in Barcelona geboren und aufgewachsen. Nach ihrer Ausbildung als Balletttänzerin an der Hochschule für Klassisches Ballett hat sie sich im Bereich Musical und Jazz Tanz in Barcelona, New York und Los Angeles weitergebildet.
Als Profitänzerin arbeitete sie in vielen Musicals an den bekanntesten Theatern von Barcelona, wie auch in vielen Fernsehsendungen und -serien. Nebenbei hat sie während all den Jahren ihre Begeisterung, Leidenschaft und Liebe für das Tanzen als Tanzlehrerin an ihre Schüler weitergegeben.

Ihre hingebungsvolle Arbeit wurde mit mehreren Titeln ausgezeichnet. Unter anderem:

-Weltmeisterin in Aerobic (Brasil 1991)
-Vizeschweizermeister in Hip Hop (Modalität Small Groups 1999, Choreographin und Tänzerin)
-Teilnahme an der Weltmeisterschaft Hip Hop (Bremen, 1999)
2006 hat Gemma ihre Leidenschaft für den Paartanz entdeckt. Sie hat sich auf den Salsa spezialisiert und sich stetig weitergebildet. Seit 2012 unterrichtet sie zusammen mit Beki Selishta bei Salsa Power Luzern.

2013 hat sich Gemma selbstständig gemacht und zusammen mit Beki Selishta die Salsa Tanzschule Salsa Emotion gegründet.
Auf unserer Tanzreise unterrichten die beiden coolen Lehrer Salsa LA Style on1.

Isabel

Isabel hat als 15jährige begonnen Salsa zu tanzen. Sie unterrichtete während drei Jahren in der Tanzschule Dance to Dance in Basel und war danach mehrere Jahre im Instruktoren Team von Bailamos Salsa Basel tätig. 2006 trat Isabel der Showgruppe Mamborico Dance Company aus Freiburg im Breisgau bei und verzeichnete an zahlreichen Grossveranstaltungen im In- und Ausland Auftritte und Workshops.

Auf unserer Tanzreise unterrichtet Isabel Ladies Styling und beim Partnerwork zusammen mit Aanyo die New York Style on2 Workshops.

www.mamborico.de

Ivano

Ivano ist 1974 in Zürich geboren. Er kam im Urlaub 1998 in Miami erstmals mit dem Salsafieber in Kontakt, entwickelte sich schnell und ist seither begeisterter Salsero. Langjährige nationale und internationale Unterrichtserfahrung in Salsa Puertoriqueña und New York Style on2 zeichnen den sympathische Italo-Schweizer aus. Durch seine unterhaltsame Art und Weise begeistert er seine Kursteilnehmer im Salsastudio, welches er 2002 selbständig eröffnete.

Seit nun mehr über 14 Jahren organisiert Ivano Tanzreisen und überzeugte mit seinem logistischen Fingerspitzengefühl der besonderen Art schon viele reisende Salseros/as. Zusammen mit seinem Geschäftspartner Stefan trägt er die Verantwortung für diese Tanzreise.

www.tanzreise-mallorca.ch

Janine

Das Salsavirus hat Janine im 2001 erwischt und nie mehr losgelassen. Nach vielen Jahren in der Salsawelt
On1, schlägt Ihr Herz seit mehreren Besuchen in New York für den Salsa NY Style On2 und den Cha-Cha-Cha.
Janine unterrichtete über 10 Jahre in der Tanzschule Gozando-Salsa in Zürich sowie einige Zeit bei Mambosa
in Wettingen, wo sie ihr Wissen in Partnerwork-, Shines- oder Styling-Kursen weitergeben konnte. Heute
unterrichtet Janine im Freizeit- und Jugendzentrum Frjz in Uster.
Bühnenerfahrung konnte Janine am Salsafestival Zürich, London, München, Prag und New York sammeln.
Sie versucht sich stetig weiter zu bilden, zum Beispiel konnte sie dies in der Tanzgruppe Esencia, ein
Tanzprojekt unter der Leitung von Natalia Lopez Toledano oder bei wöchentlichem Balletttraining. Heute
sieht man Janine zusammen mit Mathias Mettauer auf der Bühne unter dem Namen Duo Mimo.

www.frjz.ch

(http://www.frjz.ch/cms/frjz/freizeit/betriebsgruppen/betriebsgruppe-salsaon2.html)

Jd

JD Deceus ist seit mehr als 10 Jahren Tanzlehrer … Die Leidenschaft für das Tanzen entdeckte er in seiner Kindheit und er interessierte sich schnell auch für Hip Hop (new style, poppin, locking, breack dance, house dance…). Er gründete seine eigene Hip-Hop-Tanzgruppe, mit der er in ganz Frankreich auf Tournee ging und an vielen Shows und Tanzwettbewerben teilnahm. So gewann er auch die Bronzemedaille bei der französischen Meisterschaft im Duo mit einer seiner Hip-Hop Choreographien. Anschließend war er als Choreograf tätig, arbeitete für viele französische und internationale Künstlern, und choreographierte mehrere Videoclips.

„Seit über 2 Jahren ist er nun leidenschaftlicher Kizombatänzer. Er lässt in seinem eigenen Stil einen Hauch von Hip-Hop in die Kizombaschritte einfließen. Dies ergibt dann den „“JD Style““, einen Stil mit Fluidität und Musikalität.“

Jhon

Juan alias «John Line» ist ein sehr leidenschaftlicher Tänzer und Tanzleher, der auf Mallorca lebt und unterrichtet. Zu seinen Stärken gehören nebst Bachata Sensual auch Salsa Cubana und Los Angeles Style. Sein Stil wurde von verschiedenen Grössen wie Pablo Baez, Jhonny Vazquez, Maykel Fonts, Fernando Sosa sowie Daniel und Desiree geprägt. Bei ihnen besucht er bis heute regelmässig Workshops um sich weiterzubilden. Auf userer Tanzreise unterrichtet Juan Salsa Puertorriqueña on1 zusammen mit seiner Tanzpartnerin Silvia.

Joan Petit

Joan, auch bekannt als „Joan Petit“ ist seit über 15 Jahren als Tanzlehrer sämtlicher lateinamerikanischer Rhythmen auf den Balearen präsent. Dieses Können lässt der gebürtige Mallorqiner stets in seine Bachata, Salsa wie auch Zumbastunden einfliessen. Joan präsentierte sich an zahlreichen nationalen und internationalen Events, sowie an diversen Programmen des spanischen Fernsehens.

www.bailear.com

jorge

Der gebürtige Kubaner unterrichtet zusammen mit Daniela Laportilla in Las Palmas de Gran Canaria.

www.123yabailar.com

José

Unser Reisefotograf José Ramos versteht es, die richtigen Momente abzuknipsen. Der Inhaber des Fotolabels Zumbs ist einer der gefragtesten Fotografen der Insel Mallorca. José ist selbständig und sein Fotografen-Team umfasst rund 10 Freelance Fotografen, welche praktisch täglich an Events in und um Palma de Mallorca tätig sind.

Viele seiner Bilder kannst Du hier anschauen.

www.zumbs.com

Jovino

Der gebürtige Brasilianer Jovio ist mit Musik aufgewachsen und seine aussergewöhnliche Lebensfreude wird Dich mitreissen. Er hat zusammen mit Daniela Laportilla auf Mallorca viele Shows präsentiert und unterrichtet aktuell in der Salsateca Palante in Palma. Auf unserer Reise wirst Du ihn bei Bachata Lektionen antreffen.

Luca

2001 lernte Luca seine ersten Salsaschritte. Er entwickelte sich rasant und begann im Jahre 2002 selber Unterricht zu geben. Aus Spass wurde dann ein bezauberndes Hobby, bei welchem er viel Energie auftanken konnte. So gründete er die Tanzschule Salsaluca GmbH in Bern, bei welcher er bis heute als Inhaber und Geschäftsführer mit viel Engagement und Elan tätig ist.

„Tanzen ist für mich nicht nur Fitness, sondern auch Balsam für die Seele und eine neue Möglichkeit, neuen Gesichtern einen Tanz zu schenken. Inzwischen konnte ich mit diversen Tanzpartnerinnen und aktuell (seit 2011) mit meiner Lebenspartnerin Simona viele wichtige Erfolge feiern, welche mich enorm bereichert haben. Meine Tanzschule habe ich aus Freude am Tanzen aufgebaut, Tanzen ist nicht mein Hauptberuf, dennoch stecke ich viel Zeit und Herz in ihr. Mir ist sehr wichtig, dass sich die Schüler bei uns wohl fühlen, viel Spass haben, viel erlernen und wer weiss, nach Erfolg streben“

www.salsaluca.ch

karin

Nach etlichen Jahren Jazz-, Standard- und Lateinpaartanz infizierte sich Karin mit dem Salsavirus. Das On2-Tanzen hat es ihr besonders angetan und sie liebt es, sich -ganz nach dem Motto von Fred Astaire „Tanzen ist wie Träumen mit den Füssen“- der Musik und dem Flow hinzugeben.

Karin unterrichtet mit Nico in der Tanzschule Mambosa in Wettingen.

macu

Macu und Airam sind Tänzer aus Leidenschaft in diversen Tanzgruppen in Salsa, Bachata und Kizomba. Sie unterrichten gemeinsam alle diese Stilrichtungen und verfügen darüberhinaus über fundierte musikalische Kenntnisse. Macu ist zudem Fitness Dance Insruktorin, Tänzerin, Choreografin und Tanzlehrerin seit 2012.

Mando

Wie es so oft es der Fall ist, wollte meine damalige Freundin einen Salsakurs besuchen und ich habe selbstverständlich mitgemacht. Seitdem ist Salsa für mich eine Leidenschaft geworden und der Rest ist einfach nur Geschichte! Ausserdem interessiere ich mich auch für alle Arten von Latinmusik im Allgemeinen, deren Geschichte und deren Vielfalt. Als eingefleischter On2 Tänzer sind Conga und Clave Klänge meine besten Freunde aber ich passe mich selbstverständlich immer auch der Tanzpartnerin an

Wir sehen uns auf der Tanzpiste! Pass auf und glaub mir, Susie Hansen sagt es zurecht: „La Salsa Nunca Se Acaba“!

Manu

Mit etwa 17 Jahren entdeckte Manuel Mühlebach erstmals seine Leidenschaft für das Tanzen. In Salsa, Disco-Swing und Jive Kursen bekam er erste Einblicke und war fortan ein begeisterter Tanzschüler. Nachdem Manuel anfing in diversen Kursen auszuhelfen und zu assistieren, hatte er nach 3 Jahren bereits seinen eigenen Salsa-Cubana Tanzkurs. Mit dem Unterrichten wuchs auch sein Eifer noch mehr und er begann in Showgruppen mitzutanzen. Mit der Showgruppe Tropicana aus Brugg sammelte Manuel über 5 Jahre lang Show- und Bühnenerfahrung an diversen Auftritten und Turnieren. Auch im Paartanz choreografierte und tanzte er mehrere Salsa- und Bachata Shows.

„Während seiner Ausbildung zum Polygraf und auch danach, blieb das Tanzen über all die Jahre ein sehr intensives Hobby, welches sich stets weiterentwickelt hat. Angefangen mit Salsa Cubana wechselte er auf Salsa Puertoriquena und im 2011 auf Salsa on2. Nebenbei war auch Bachata sein stetiger Begleiter, welchem er oft und gerne viel Zeit widmete. 2012 eröffnete Manuel mit 3 Salsalehrer die erste Salsa on2 Tanzschule der Nordwestschweiz. Mit mambosà kamen diverse Shows und Unterrichtsstunden dazu, als Schüler wie auch als Lehrer.“

„Fast klammheimlich besuchte Manuel im 2012 einen Zoukkurs bei Krizouk in Zürich. Schnell packte ihn dieses total neue Tanzgefühl und fing an, sich intensiv für diese Szene zu interessieren und zu engagieren. 2014 half er mit den Zürich Zouk Congress zu organisieren und begann viele Festivals in Europa zu besuchen. „Mit meiner langjährigen Unterichtserfahrung im Latinbereich und meinen Erfahrungen mit Zouk möchte ich nun gerne mein Wissen weitergeben und das Zoukpotenzial dass in Euch steckt entfesseln!““

www.zoukessence.ch

Mariajosé

Maria José ist Inhaberin der Tanzschule Victorys in Palma de Mallorca. Tanzen war schon immer ihre Leidenschaft. 2001 erreichte sie an der spanischen Meisterschaft der lateinamerikanischen Tänze den 10. Platz. Seit 2002 ist sie professionelle Tänzerin und Jurymitglied diverser Turniere. Bei uns auf der Reise leitet sie Salsa und Bachata Ladies Styling.

www.victorys.net

Mariano

Mariano ist einer der angesehensten Tänzer der Insel Mallorca. Er gilt als innovativer und wissenshungriger Salsero der sich stets weiterbildet und praktisch jeden südamerikanischen Tanzstil beherrscht. Aktuell unterrichtet er in der Tanzschule Millenium in Palma und choreografiert fortlaufend neue Darbietungen mit seiner Showgruppe.

Auf unserer Tanzreise wirst Du das musikalische Multitalent zusammen mit Chrizelde aus Deutschland in den Lektionen für Salsa Los Angeles on1, Bachata und Cha cha chá erleben.

www.escuelamilenium.es

Mathias entdeckte das Salsa Tanzen im Jahr 2005. Er fühlt sich im latin jazzigen Salsa, Cha-Cha-Cha und Boogaloo zu Hause. Naheliegend ist daher seine Vorliebe für den New York Style On2. Sein Stil wird heute zudem von Bewegungen aus dem klassischen Ballett geprägt.
Mathias unterrichtete einige Jahre in Biel und heute im Freizeit- und Jugendzentrum Frjz in Uster sowie an der Hochschule in Rapperswil. Seine Schüler schätzen seine sympathische und geduldige Art und strukturierte Kursgestaltung. Die Herausforderung beim Tanzen sieht Mathias beim freien interpretieren der Musik, sowie beim ungezwungenen Zusammenspiel zwischen den Tanzpartnern. Dementsprechend setzt er den Fokus in seinen Kursen auf diese Elemente. Choreographieren und vor Publikum tanzen kann Mathias als Teil vom Duo Mimo, wobei er versucht, sich stetig weiter zu entwickeln.

www.frjz.ch

(http://www.frjz.ch/cms/frjz/freizeit/betriebsgruppen/betriebsgruppe-salsaon2.html

Matthias

Matthias gehört zu den Gründern von Bailamos Salsa und steckte seither sein Herzblut in den Auf- und Ausbau der Schule. Mit seiner aufgestellten, lockeren und doch sehr präzisen Art zu unterrichten begeistert er Woche für Woche seine Schüler in laufenden Kursen sowie an internationalen Festivals und Tanzreisen.

Seit 1999 gehört Salsa zu seinem Leben wie die Luft zum Atmen. Der Tanz hat Matthias vom ersten Moment an in seinen Bann gezogen, sodass er gleich mehrmals pro Woche zu trainieren begann. Es folgten diverse Auftritte mit verschiedenen Showgruppen in und um Basel, aber auch an internationalen Kongressen.

„Matthias tanzt leidenschaftlich gerne New York Style On2, hat sich voll und ganz dem Mambo und Cha Cha Chá verschrieben und liebt besonders elegante, schnelle sowie komplizierte Figuren. Mit der Showgruppe „Cosmopolitan Dance Company“ stand er an diversen Partys und Kongressen auf der Bühne. Als diplomierter swissdance Salsalehrer (Tanzlehrer-Verband der Schweiz – swissdance ist das Schweizer Mitglied des World Dance Council, WDC – oberstes internationales Gremium) und Prüfungsexperte für die Salsa Lehrer Ausbildung unterstützt er seit 2011 die Institution und nimmt dort im Bereich „Lineare Salsa Stile“ Prüfungen ab.“

www.bailamos-salsa.ch

Melvin

Melvin ist in der Palma Latinoszene nahezu täglich anzutreffen. Der heissblütige Latino hat bereits für Stars wie U-Jaen Feat RIO,Miguel Such, Agel,Inna, Óscar de León, Lebron Brothers und Don Omar gearbeitet. Auf unserer Reise unterrichtet er Bachata Sensual mit der bezaubernden Vanessa und überzeugt in seinen Lektionen stets mit kraftvoll sowie auch eleganten Moves.

Monica

Mónica leitet zusammen mit ihrem Mann Gastón die Tanzschule und Salsateca Little Habana in Palma. Sie hat sich voll und ganz der Salsa Cubana, der Rueda de Casino, dem Son und dem Cha cha chá verschrieben. Die beiden Tänzer und Vollblut-Instruktoren arbeiten oft für internationale Salsa Cubana Festivals und haben halten für jeder ihrer Lektionen eine tolle Figur bereit.

In unseren Workshops auf der Tanzreise Mallorca unterrichten Mónica und Gastón ihre absolute Spezialität, bei welcher der Mann gleichzeitig 2 Frauen führt. Dies vervielfacht die tänzerischen Möglichkeiten und verleiht der Salsa Cubana einen zusätzlichen Kick mit garantiert hohem Spassfaktor.

Montse

„Gäbe es für Lebensfreude, Leidenschaft, positive Ausstrahlung, Zielstrebigkeit ein passendes Synonym, könnte man es durchaus mit „“Montse““ umschreiben. Nicht nur die jahrelange Erfahrung und die wie am ersten Tag vorhandene, wenn nicht sogar wachsende, Passion für das Tanzen und die Musik begeistern alle die sie kennen, sondern einfach ihre ganz eigene, offene Art im Umgang mit allen und allem. “

Seit der Geburt ihres kleinen Sonnenscheins im Februar 2013 ist sie zwar nicht mehr ganz so oft auf dem Parkett anzutreffen…dafür mit umso mehr Freude und unersättlicher Tanzlust. Auf userer Tanzreise unterrichtet das Energiebündel zusammen mit Elior diverse Klassen in Salsa on2 und Cha cha chá.

www.salsaole.ch

nerea

Nerea hat eine Ausbildung in klassischem Ballet, Danza Contemporánea, Jazz, Funky und Gymnastik.

Sie ist Tanzlehrerin seit 2001 und war Tanzpartnerin von Manuel Mascarell, Ramón Morales und Marco Ferrigno.

Sie hat an zahlreichen Kongressen im In- und Ausland ihr Können bewiesen. Als Choreografin hat Nerea unter anderem die Show „En Busca de Valentina“ (Mestisay y Taburiente) ihren persönlichen Touch verliehen. Aktuell ist sie Stammtänzerin im TV Programm Viva la Fiesta (TV Canaria) und Team Trainerin nachstehender Teams in Las Palmas unter dem Label World Team Project: Adrian y Anita WTP, Daniel y Desiree WTP, Adolfo Indacochea WTP und dem „AquíSeBaila“ in Las Palmas.

www.zumbs.com, Photos by www.facebook.com/JoseRamosEventsSalsapics

www.zumbs.com, Photos by www.facebook.com/JoseRamosEventsSalsapics

Vanessa tanzt seit ihrer Kindheit alle möglichen Tanzstile, vor vielen Jahren hat sie sich dem Bachata sensual verschrieben. Auch Kizomba sagt ihr zu und so fegt sie praktisch täglich über die Pisten der Tanzszene in und um Palma.

Die begehrte Bühnentänzerin überzeugt mit ihrer sypathischen Ausstrahlung und ihrem Können auf jeder Bühne und jedem Social-Parkett. Bei uns auf der Tanzreise leitet sie zusammen mit Melvin Bachatakurse und auch an den Partys wirst Du sie antreffen.

Neus

Neus ist passionierte Instruktorin in der Tanzschule Millenium in Palma. Zusammen mit ihrem kubanischen Tanzpartner Ramses unterrichtet sie dort Salsa Cubana, Son Cubano, Rumba Cubana und Cha cha chá. Neus ist auch begeisterte Sportlerin und die Kraft und Energie, welche in ihr steckt, spürst Du in eleganter Art und Weise bleibend in jeder ihrer Bewegungen.

Ramses und Neus leiten auf unserer Reise die Rumba Lektionen, diese werden teilweise mit Live Perkussion von kubanischen Musikern begleitet.

Nico

Wie so oft im Leben kam die Liebe zum Salsa auf Umwegen. Nico war als Volleyballtrainer in einem Sporturlaub in Spanien zum ersten Mal mit der Salsa in Kontakt gekommen. “ Aus mir wird nie ein Tänzer werden…“ dachte er im ersten Moment. Doch dann kam alles anders. In einem Urlaub auf Kuba versuchte Nico es einfach noch einmal mit diesem „komischen“ Tanz. Und siehe da, es war doch gar nicht so schwer. Bald packte ihn der Tanzvirus vollends und er kehrte kurze Zeit später wieder nach Kuba zurück für einen mehrwöchigen Salsa-Intensivaufenthalt. Fortan besuchte Nico unzählige Ausbildungswochen in Spanien, Mexico, Puerto-Rico, U.S.A und Italien.

Nico unterrichtet an verschiedenen Tanzschulen in der Schweiz bis er schlussendlich seine eigene Tanzschule Mambosa in Baden eröffnete, welche ausschliesslich Salsa im klassischen New York Style on2 anbietet. Seine grosse Leidenschaft im Social liegt vor allem bei diesen on2 Stilen, welche auch als Mambo bezeichnet werden. Aber Nico unterrichte natürlich auch sämtliche andere Salsa-Styles.

www.mambosa.ch

Patricia Oria

Patricia ist eine atemberaubende Tänzerin. Sie hat schon früh begonnen sich in Bachata Sensual auszubilden und tanzte auf vielen nationalen Bühnen zusammen mit ihrem damaligen Tanzpartner Sergi. Heute leitet sie zusammen mit ihrem Freund und Tanzpartner David Kurse in der renommierten Tanzschule Palma Ball.

Die beiden jungen Talente verstehen es, Liebe und Sensualität in die Bachata miteinfliessen zu lassen und begeistern seit Jahren unsere Reiseteilnehmer mit Ihren technisch anspruchsvollen Workshops.

www.palmaball.es

Patricia

Patricia unterrichtete jahrelang mit ihrem damaligen Tanzpartner Jhon Line die Salsa Los Angeles on1 Lektionen auf unserer Tanzreise. Seit 2014 leitet sie die beliebten Ladies Style Klassen in welche sie all ihre Reize und Eleganz einbringt.

Patricia ist seit eh und je fester Bestandteil des Lehrerteams in der grössten Tanzschule von Palma de Mallorca, dem Victorys. Dort begeistert sie mehrmals wöchentlich die Teilnehmer ihrer Stunden.

www.victorys.net

rachel

Während des Musikgymnasiums entdeckte Rachel die Freude an Salsamusik und wurde nach den ersten eigenen Tanzschritten sofort mit dem Salsavirus infiziert. Sie begann sogleich mehrere Male die Woche zu trainieren und kam auch schnell auf den Geschmack der Salsakongresse.
Seit 2013 ist sie Teil des Gozandosalsa Teams und unterrichtet dort regelmässig Salsa On1 und Bachata. Sie nimmt jede sich bietende Gelegenheit wahr, ihrem Tanzstil zu perfektionieren On2, Chachacha und Ladystyle. Ihre Schüler lieben besonders ihre unkomplizierte und fröhliche Art.

www.gozando-salsa.ch

Ramses

Der gebürtige Kubaner Ramses ist Tanzlehrer aus Leidenschaft. In der Tanzschule Millenium in Palma leitet er zusammen mit seiner Tanzpartnerin Neus Tanzstunden in Salsa Cubana, Son Cubano, Rumba Cubana und Cha cha chá. Ramses stammt aus einer Musikerfamilie und so erlebst Du i jeder seiner Stunden wie er die Salsa musikalisch zu interpretieren versteht.

Ramses und Neus unterrichten auf unserer Reise die Rumba Klassen, welche teilweise mit Live Perkussion von kubanischen Musikern (u.a. seinem Bruder) begleitet werden.

romarey

Gemeinsam haben Romarey und Echedey Kizomba und andere afrikanische Rhythmen entdeckt. Seit 2013 unterrichten sie auf Gran Canaria regelmässig Kizobaklassen und Workshops. Ihr Können durften die beiden talentierten Kizomberos bereits an diversen Events auf Gran Canaria und Madrid präsentieren.

Im Dezember 2015 wurden sie Vizemeister am nationalen Turnier Africadançar in Madrid. Am gleichnamigen internationalen Turnier erreichten sie ein Jahr danach die Finalrunde in Portugal.

Rubens

Rubens tanzt Salsa und Kizomba seit über 8 Jahren. Von Anfang an hat er sich fleissig bei bekannten Kizomba Instruktoren wie Avelino Chantre, Zé Barbosa, Hélio Santos, Petchú und Kwenda Lima weitergebildet. In Salsa besuchte er Masterclasses bei Shaka Brown, Luz Rodriguez und Nuno + Vanda aus Portugal. 2009 und 2010 war er zweimal in Folge Finalist am internationalen Kizomba Championship AfricaDançar, einem der wichtigsten Kizomba Kongress weltweit. Rubens unterrichtet seit 2010 Kizomba aus Leidenschaft. Er bot zahlreiche Shows und Workshops im In- und Ausland. Aktuell leitet er seine Kizomba Klassen in der Academia BSM in Lissabon.

Als Kizomba Instruktor sieht sich Rubens selber weiterhin als ewiger Schüler und lernt so kontinuierlich weiter. Er unterrichtete Workshops am Lisbon Kizomba Festival und nahm an diversen Grossveranstaltungen (Salsa und Kizomba) quer über Europa teil. Rubens trifft man regelmässig auf der Tanzfläche in Lissabon, immer mit seinem Markenzeichen, dem Tuch auf dem Kopf, in Discos wie dem Barrio Latino oder dem Club B’leza.

Rubens Neves Vanessa Silva – Google+

Sabrina

Von Kindesbeinen an konnte Sabrina beim Hören von Musik die Füsse nicht stillhalten und hat jede Gelegenheit genutzt sich dazu zu bewegen. Tanzgruppen in den Bereichen Volkstanz, Standardtanz und Tango waren die Folge. Auf die Salsawelle aufgesprungen ist sie mit ihrem ersten Salsakurs im Jahre 2000 und seither nicht mehr davon losgekommen. Sie liebt die Vielfältigkeit des Tanzes und geniesst es sowohl zu Salsa On1, On2 als auch Chachacha und Bachata das Tanzbein zu schwingen. Seit 2005 gibt sie als fester Bestandteil des Bailamos Salsa-Teams mit viel Freude, Charme und Geduld ihr Wissen an die Kursteilnehmer weiter.

„Ihr persönliches Statement: „“Tanzen ist meine Leidenschaft und schenkt mir unglaubliche Lebensenergie. Dieses Gefühl den Schülern zu vermitteln und ihre Fortschritte zu sehen ist eine echte Freude für mich.““ Sabrina’s bisher grösster Turniererfolg in der Salsaszene ist der Vize-Schweizermeister Titel in Salsa Puertorriqueña im Jahr 2009.“

www.bailamos-salsa.ch

Sandra

Sandra unterrichtet gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Sergi Bachata Workshops auf unserer Tanzreise. Gemeinsam bilden die beiden das Label „Sergi y Sandra“ und sind Mitbegründer des Event Labels „Mueve-T Mallorca“, eine Tanzveranstaltung der besonderen Art.

Sara

Sara ist seit Beginn an mit dabei im Instruktoren Team unserer Tanzreise Mallorca. Sie liebt und lebt die Bachata sensual und verzaubert die Teilnehmer ihrer Stunden stets mit neuen sexy Bewegungen. Viele Jahre unterrichtete sie zusammen mit Joan Petit, einer Koryphäe der balearischen Latino- und Bachataszene, in diversen Tanzschulen. Ihre Lebensfreude und ihre sympathische Art zu unterrichten werden Dich begeistern.

Sarah

Sarah Dovlo ist seit 2003 mit dem Salsa-Virus infiziert. Bis 2008 war sie Mitglied der Schweizer Ladystyle Showgruppe Chanel Nr.5. Sie besuchte unzählige Salsakongresse weltweit und bildete sich stetig weiter. Sarah unterrichtet auch leidenschaftlich gerne viele Formen von Aerobics (u.a. Aerodance, Latinaerobic, Power Yoga), dies in diversen Fitnesszentren in und um Zürich.

Nach einer unvergesslichen Salsareise nach Miami mit dem Salsastudio im Jahre 2005, freut sich Sarah jedes Jahr riesig, mit nach Mallorca zu kommen und die Freude am Salsa mit anderen Tanzwütigen teilen zu dürfen.

www.gozando-salsa.ch

Sergi

Sergi ist einer der jüngsten Bachata Tanzlehrer der Insel Mallorca und Mitbegründer des Event Labels „Mueve-T Mallorca“. Der überaus talentierte und sympathische Tänzer war viele Jahre mit seiner damaligen Tanzpartnerin Patricia in und um Palma für Bachata Workshops und Shows tätig. Heute unterrichtet er zusammen mit Sandra unter dem Label „Sergi y Sandra“ in der Salsateca Bamboo. Auch auf unserer Tanzreise wirst Du die beiden bei Bachata Workshops antreffen.

Silvia

Silvia unterrichtet zusammen mit Jhon Line, einer der bekanntesten Salsa Instruktoren der Balearen, auf unserer Tanzreise Bachata und Salsa Los Angeles on1. Sie arbeitet als Tanzlehrerin im Victorys in Palma. Die junge und motivierte Tänzern versteht es ins besonders, ihre Weiblichkeit in die sanften Bewegungen der Bachata sensual zu integrieren.

www.victorys.net

Simona

„Viele fragen mich, wie ich meine Ausstrahlung beim Tanzen zum Vorschein bringe? Ganz einfach: weil Tanzen für mich Lebensfreude ist! Ich habe mich immer ausserordentlich gefreut, wenn ich die Möglichkeit hatte, im Ausgang zu tanzen – egal zu welcher Musik, von Hip-Hop, House, latinoamerikanisch bis zu traditioneller Musik. Ich entdeckte, dass ich durch das Tanzen meine Freude am Leben zeigen kann und das macht mich überglücklich. Der Zufall wollte, dass ich meine grosse Liebe an einer Salsa-Party kennenlernte. Schritt für Schritt kamen wir uns näher und jetzt ist er die Liebe meines Lebens und gleichzeitig mein Tanzpartner! Salsa tanzen vermittelt mir ein absolutes Freiheitsgefühl, welches ich mit Luca teilen darf – einfach fantastisch, hervorragend, wunderschön … ich bin der glücklichste Mensch auf dieser Welt!

Simona unterrichtet seit 2011 und hat seither unzählige Pokale an nationalen wie auch internationalen Turnieren zusammen mit Luca abgeräumt. Die beiden führen mit Leidenschaft ihre Tanzschule Salsaluca in Bern. Auf unserer Reise unterrichten die beiden sypathischen Tanzlehrer u.a. Specials wie Salsa Akrobatik und Reggaeton.

www.salsaluca.ch

Stefanie

Im Jahr 2003 hat Stephanie zum ersten Mal die Tanzfläche betreten und wurde sogleich vom Salsa-Virus erfasst, der sie bis heute nicht mehr losgelassen hat. Ihren Tanzstil hat sie in verschiedenen Workshops bei Salsakoryphäen rund um den Globus ausgebaut und verfeinert. Am meisten geprägt hat sie ein längerer Aufenthalt in New York, wo sie den New York Style On2 zu tanzen und lieben gelernt hat. Nebst Mambo und Cha cha chá tanzt Stefanie auch sehr gerne Bachata und Kizomba. Mit viel Enthusiasmus gibt sie ihre Tanzerfahrung an unsere Reiseteilnehmer sowie auch an anderen nationalen und internationalen Festivals weiter. Mit Liebe zum Detail erfreut sie sich über deren Fortschritte und geniesst es, wenn sie während dem Tanzen ein Lächeln auf den Gesichtern erkennen kann.

Mit den Tanzgruppen „Cosmopolitan Dance Company“ und „Machacó Flavor“ tanzte sie in der Schweiz sowie an internationalen Kongressen im Ausland auf zahlreichen Bühnen. Als aktuelles Mitglied der Gruppe „Esencia“ wirst Du sie auch weiterhin noch lange an Partys und Kongressen antreffen.

„Stephanie sagt selbst: „“Das Tanzen gibt mir Erholung, Kraft sowie das Gefühl von Freiheit und ist Lebensfreude pur““ und genau das möchte sie an euch weitergeben.“

www.bailamos-salsa.ch

Teresa

Teresa zählt zu den erfahrensten und professionellsten Tänzerinnen der Balearen. Seit Jahrzenten befasst sie sich mit dem Tanzen und ist passionierte New York Style on2 Salsera. Mit ihrer Lady Showgruppe „Only Girls“ präsentiert sie sich an vielen nationalen Grossveranstaltungen (wie z.B. dem Salsakongress in Benidorm). Sie wird auf der Insel als Showtänzerin und Tanzlehrerin sehr geschätzt und geniesst ein ausserordentlich hohes Ansehen.

Auf unserer Tanzreise unterrichtet Teresa Ladies Styling on2 und die Teilnehmerinnen sind immer wieder aufs Neue fasziniert, über die tollen Moves, die sie aus ihrem Repertoire zaubert.

tahyra

1988 erblickte Tahyra in der Altstadt von Kuba das Licht der Welt. Schon in ganz jungen Jahren, entdeckte sie ihre Begeisterung fürs Tanzen. Deshalb besuchte sie bereits im Alter von 5 Jahren erste Flamenco Tanzkurse. In ihrer Jugend begleitete sie das Tanzen stets. So besuchte Tahyra mehrmals in der Woche Salsa-Veranstaltungen, um ihre Tanzschritte zu verbessern. Tahyra ist so zu einer passionierten Salsa-Tänzerin herangewachsen. Nach jahrelangem Training durfte sie ihr Können auf verschiedenen Showbühnen unter Beweis stellen. 2015 hat Tahyra zusammen mit ihrem Tanzpartner Yermany die Salsa-Schweizermeisterschaften gewonnen.

«Für mich war es immer wichtig, meine Erfahrungen weitergeben zu dürfen. Als Tanzlehrerin arbeiten zu dürfen ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl. Es erfüllt mich mit Freude und Zufriedenheit, dem Fortschritt unserer Tanzschüler zuzusehen. »

Seit 2012 trainieren Yermany und Tahyra für nationale, sowie internationale Auftritte und Meisterschaften. Ihr Ziel ist es, die Schüler sowie das Publikum zu begeistern und sie mit ihrer unbeugsamen Leidenschaft und Energie anzustecken. Auf unserer Tanzreise werden die beiden Energiebündel diverse Workshops in Salsa Puertorriqueña on1 unterrichten.

Vanessa

Das südamerikanische Multitalent Vanessa arbeitet seit vielen Jahren auf der Insel Mallorca als Zumba Fitnessinstruktorin in diversen Fitnesszentren. Ihre Lektionen sind sehr beliebt und immer randvoll gefüllt. Salsa Cubana und Zumba haben es ihr besonders angetan und auf dem Stepper blüht sich komplett auf, so dass sie nebst Reggaeton unter anderem auch diese Disziplinen auf unseren Tanzreisen leitet.

Vanessa wird Dich auf eine fordernde, aber dennoch sympathisch bleibende Art in jeder ihrer Klassen motivieren und begeistern.

www.fitpoint.es

Vanessa Silva

Vanessa liebt und lebt Kizomba zusammen mit ihrem Tanzpartner Rubens in der Kizombaszene von Lissabon, Portugal. Sie unterrichten gemeinsam mehrmals wöchentlich und erfreuen sich an immer mehr Anhänger und Schüler ihres Stiles.

Auf unserer Tanzreise unterrichtet sie ausschliesslich Kizomba zusammen mit ihrem Tanzpartner Rubens oder mit JD aus Deutschland. Sie tanzt auch sehr gerne zu Bachata und Salsa, und so wirst Du sie nicht nur an den Workshops, sondern auch an den Partys auf der Tanzfläche antreffen

Rubens Neves Vanessa Silva – Google+

Tangoinstruktor aus Leidenschaft..

Vero

„Tanzen ist für mich die Möglichkeit mein Temperament und meine Leidenschaft für die Musik auszuleben. “

Vero hat bereits in ihrer Kindheit mit den verschiedenen Facetten der Musik und des Tanzen experimentiert. Zudem besuchte sie Klavier- und Gitarrenunterricht. Von Kunstturnen über Hip-Hop bis hin zu Street Dance hat sie unzählige tänzerische Weiterbildung genossen. Doch damals wusste sie noch nicht, dass schlussendlich die Salsa ihre grosse Leidenschaft wird, welche sie erst viel später völlig unerwartet entdeckte. Ihre Musikalität und Fähigkeit die Salsa in einer faszinierenderen Art und Weise zu interpretieren geniesst man in jeder Sekunde des Zuschauens. Veronica leitet zusammen mit ihrem Tanzpartner Beni Castro die Tanzschule Fuego y Pasion in Zürich. Fuego y Pasion gehört zu den ersten und bekanntesten Institutionen in der Schweizer Salsaszene.

Wir sind stolz, Vero im Instruktoren Team unserer Tanzreise mit dabei zu haben und freuen uns auf ihre lebensfrohe Präsenz. Du wirst sie zusammen mit Beni in den Salsa Los Angeles on1 Workshops antreffen.

www.fuegoypasion.ch

Williams

Williams gehört zum Urgestein der kubanischen Salsaszene auf Mallorca. Er ist einer der angesehensten Tänzer, Choreografen und Tanzlehrer. Der gebürtige Kubaner aus Havanna leitete viele Jahre seine Salsa, Rumba und Son Lektionen auf dem spanischen Festland.

Williams arbeitet aktuell für die Salsateca „Cuba Liva“ in Palma und gilt als Ikone für Rumbaklassen. So gibt er auch auf unserer Tanzreise Stunden in Rumba und Afro, welche seine absolute Spezialität sind. Diese Workshops werden teilweise von Live Perkussion begleitet.

yermany

In Medellin, Kolumbien geboren erkannte Yermany schon als Kind seine Leidenschaft zu Rhythmus, Musik und Tanz.

In seiner bisherigen Tanzkarriere hatte Yermany die Möglichkeit, an verschiedenen Projekten mitzuwirken. Unter anderem in Produktionen des Schweizer Fernsehen SRF, dem spanischen Fernsehsender TVE, sowie auch Viva und MTV. Er konnte zahlreiche Erfahrungen auf internationalen Bühnen sammeln und sein Können erfolgreich an diversen Meisterschaften unter Beweis stellen.

«Tanzen erfüllt mich mit Freude und Energie. Dies möchte ich jedem einzelnen Schüler weitervermitteln, dass auch seine Begeisterung für die heissen Rhythmen steigt.»

Ying

Die in Vietnam geborene Chinesin lebt seit ihrem 5. Lebensjahr in der Schweiz. Der Grundstein für Ihre Tanzkarriere war eine dreijährige Tanzausbildung. Während und nach der Ausbildung war Ying zusätzlich mehrere Jahre aktive Turniertänzerin in den lateinamerikanischen Tänzen und hatte danach insgesamt zwei Jahre bei einer Tanzagentur im Ausland ein Engagement als Tänzerin und Lehrerin. Ihre Tanzausbildungen umfassen jahrelanges Training und Weiterbildungen in Ballett, Jazzdance, Modern Dance, Latein und Standard, Hip Hop, Salsa, Tango Argentino, Boogie Woogie und Disco Swing. Im November 2002 gründete sie ihre Tanzschule DanceART Ying Ly in Winterthur.

Dank ihrer vielseitigen Tanzerfahrung in unterschiedlichen Tanzstilen und ihrer Begeisterung und Leidenschaft zum Tanz und zur Musik kann sie ihre Schüler immer wieder aufs Neue begeistern. Nebst der STSV-Wertungsrichterausbildung für Lateintänze absolvierte sie 2004 ebenfalls die Ausbildung zur Tanzsporttrainerin TTVS. Im Jahr darauf folgte eine weitere Ausbildung an der Zürich Tanz Theater Schule mit intensivem Ballett-, Jazz- und Modern Dance- Training. Zwischendurch gründete Ying eine eigene Showgruppe, die Elite Dancers und choreografierte und tanzte selber in der Gruppe oder mit nur einem Partner an verschiedenen Events. Seit ein paar Jahren entwickelte sie ebenfalls eine grosse Leidenschaft für den argentinischen Tango. Sie verbringt mehrmals jährlich ganze Wochenenden an Tanzkongressen im In- und Ausland um sich stets auf dem neuesten Stand der Tanzkunst und des Tanzsports zu halten.

Auf unserer Reise wirst Du die äusserst professionelle Instruktorin in Workshops für Burlesque und Tango sowie Specials wie z.B. Drehtechnik (Spinning) antreffen.

ww.danceart.ch

Newlabel

Dj Ak Newlabel legt für uns u.a. in der Diskothek Palante (ehemals Tu Clave) auf. Er bevorzugt komerzielle Salsa hat aber selbstverständlich immer ain Auge auf die Piste und passt sich gekonnt den Vorlieben des Publikums an.

Andres

Dj Andres ist bekannt für seine qualitativ hochstehende Soundqualität bei jedem Track den er auflegt. Er legte für uns bereits in Clubs wie Luna, Moods, Pacha, Titos, Io und I-Pub auf. Andres ist eine absoluter Könner, wenn es darum geht on2 Liebhaber zu beglücken. Aber er brilliert auch mit seltenen klassischen Salsa und Salsa Romatica Tracks.

Joao

Dj Joao legte für uns bereits in den Clubs Tu Clave, Little Habana und Palante auf. Der gebürtige Chilene versteht es, die Musikwünsche der Tänzer optimal zu interpretieren und überzeugt mit einer tollen Portion Abwechslung an jeder seiner Partys.

Juanki

Juanki ist Resident Dj in einem der angesagtesten Beachclubs der Insel Mallorca, dem Mood Beach Club in Portals. Dort legt er jeweils für unsere Reiseteilnehmer seine Salsa auf.

www.moodbeach.com

Leo

Dj Leo Miamisalsa ist Kubaner aus Miami. Seit Jahren legt er für unsere Reisegrupe in vielen Clubs auf. Zurzeit ist er Residet Dj im Bat Club, Victorys und Palante.

Luca Longo

Dj Luca ist ein Salsakongress Discjockey wie aus dem Bilderbuch. Er hat für uns bereits in Clubs wie „El Divino“ aufgelegt und überzeugt.

marimix

She Dj Marimix ist seit Beginn an als Dj bei unserer Tanzreise mit dabei und hat schon an unzähligen Locations für uns aufgelegt. Ein absolutes Highlight war ihre Session auf einem speziell für uns gecharterten Salsaschiff während einer unserer ersten Tanzreise auf Mallorca im Jahre 2009.

nono

Thorsten „Dj Ñoño“ begeistert sein Jahren die Schweizer Salsaszene mit seinem musikalischen Repertoir.

Auf der Tanzreise wird er zusammen  mit den Resident Dj`s der INsel an diversen Partys auflegen.

Peter

Dj Peter legt jeweils an den Partys im „El Divino“ für unsere Reiseteilnehmer auf. Das El Divino ist einer der coolsten Locations an der Hafenpromenade von Palma. Von der ansprechenden, leicht erhöhten Terrasse mit Pool und Bars geht es die Treppe runter in den klimatisierten hauseigenen Club wo Peter jedes Mal einen tollen Mix aus Salsa, Bachata und Kizomba bietet.

Willy

Dj Willy war viele Jahre Resident Dj im Victorys und hat uns dort mit seiner sorgfältig ausgewählten Salsa jedes Mal aufs Neue überrascht. Er liebt rare Oldschool Tracks sowie Klassiker und lässt die Herzen der Salseros und Salseras höherschlagen.